Veranstaltungsübersicht 2020

Hands-On-Kurs Begründung am Modell

Zielgruppe: ZMF / Behandler (4 Fortbildungspunkte)

Kursinhalte:

In diesem Seminar üben wir gemeinsam an richtigen Modellen das Herleiten und Verfassen von Begründungen für das Überschreiten des 2,3-fachen Satzes bei Zahnersatzleistungen.

Ziel: Nach diesem Seminar können Sie

  • Besonderheiten und Schwierigkeiten am Modell erkennen
  • Individuelles und wasserdichtes Verfassen von Begründungen bereits bei Rechnungslegung
  • Damit vermeiden Sie zeitintensive Nachbegründungen und Unzufriedenheit bei Patienten, die sich Erstattungskürzungen konfrontiert sehen

Nutzen: Sie gewinnen mehr Sicherheit bei der Begründung in der Rechnungslegung, entlasten Ihre Vorgesetzten und schaffen größere Patientenzufriedenheit.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 29. April 2020 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Uden (IN.DENT-COACHING)

Notfall in der Zahnarztpraxis

Zielgruppe: ZMF / Behandler (6 Fortbildungspunkte)

Im Seminar „Notfall in der Zahnarztpraxis“ werden die strategischen Voraussetzungen für eine effektive Notfalltherapie festgelegt. Das betrifft die Auswahl des Materials und der Medikamente, aber auch das Vorgehen im Team bei speziellen Akuterkrankungen. Zudem werden die wesentlichen Techniken zur Stabilisierung vitaler Funktionen demonstriert und eingeübt. Dafür steht eine vollständige Notfallausrüstung mit Sauerstoffflasche, Beatmungsbeutel etc. zur Verfügung. Interventionen wie Maskenbeatmung, Thoraxkompressionen, AED-Defibrillatoren und die Einlage des Larynxtubus können an speziellen Phantomen vorgenommen werden. Als Referenten werden ausschließlich aktive Rettungsdienstmitarbeiter mit didaktischer Qualifikation eingesetzt.

Das Trainingsseminar „Notfall in der Zahnarztpraxis“ wurde vom gemeinsamen Beirat Fortbildung der BZÄK mit der DGZMK mit 6 Fortbildungspunkten bewertet.

Seminarinhalte:

1. Theorie

  • Allgemeine Einführung und Wiederholung der Ersthelfer-Maßnahmen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Notfallmedizinische Ausstattungsempfehlung für die Zahnarztpraxis
  • Notfallmanagement „Wer macht was!“
  • Pathophysiologie und Therapie der häufigsten Notfallbilder
  • Nutzen-Risiko-Abwägung gebräuchlicher Notfallmedikamente
  • Beantwortung individueller Fragen

2. Praxis

  • Realitätsnahe Simulation der Patientenversorgung im Behandlungsstuhl
  • Notfalldiagnostik mit und ohne Hilfsmittel (z.B. Blutdruckmessung, Pulsoximetrie)
  • Notfallmedizinische Techniken (Seitenlage, Herzdruckmassage, Maskenbeatmung, Atemwegshilfen wie Larynxtubus)
  • Defibrillation mit AED
  • Handhabung und Überprüfung der eigenen Ausrüstung (Kursteilnehmer können eigene Notfallkoffer mitbringen)

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 4. März 2020 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referent: Hendrik Sudowe (Lehrrettungs-Assistent)

Mitarbeiterunterweisung

Zielgruppe: ZMF / Behandler (4 Fortbildungspunkte)

Kursinhalte:

Mindestens einmal jährlich stehen die gesetzlich vorgeschriebenen Mitarbeiterunterweisungen an; diese sind im Einzelfall auch individuell für neue Mitarbeiter/Innen bei bzw. vor Antritt eines neuen Beschäftigungsverhältnisses erforderlich.

In diesem Seminar erhalten Sie alle Informationen und vertieften Inhalte rund um die Themen:

  • Arbeitsschutz
  • Jugendschutzgesetz
  • Immunisierungspflichten- und Möglichkeiten
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Röntgen / Laserstrahlung
  • Gefahrenstoffverordnung
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Schweigepflicht
  • Datenschutz
  • Druckgeräte
  • Medizinprodukte
  • Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen
  • Hygiene
  • Dokumentationspflichten

Damit Sie die Unterweisungen in Ihrem Unternehmen rechtssicher durchführen können, erhalten Sie sämtliche erforderlichen Dokumente und Formblätter. Diese werden Ihnen im Anschluss auch in digitaler Form als DOC – Datei zur Verfügung gestellt, damit Sie diese bei Bedarf mit bspw. Ihrem Praxislogo individualisieren können. Auch erhalten Sie praktische Tipps für die Dokumentation Ihrer Mitarbeiterunterweisung.

Außerdem erhalten Sie konkrete Vorschläge für die Gestaltung Ihrer Mitarbeiterunterweisung sowie Musterpowerpoint – Präsentationen, die Sie
in Gruppen – und Einzelunterweisungen in Ihrer Praxis verwenden können.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 12. Feb. 2020 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Uden (IN.DENT-COACHING)

Veranstaltungsübersicht 2019

Wirtschaftlichkeitsprüfung durch die KZV

Zielgruppe: ZMF / Behandler (4 Fortbildungspunkte)

Zwei Prozent aller Zahnärzte mit einer Kassenzulassung durchlaufen jedes Quartal unbemerkt und nach dem Zufallsprinzip eine Zufälligkeitsprüfung. Den unvorbereiteten Praxisinhaber trifft es dann meist überraschend; die Wirtschaftlichkeitsprüfung wegen gewisser Auffälligkeiten.

  • Was ist nun zu tun?
  • Welche Fristen müssen eingehalten werden?
  • Welche Aufschübe werden gewährt?
  • Welche Anforderungen bestehen an die Dokumentation und welche Unterlagen müssen beigebracht werden?
  • Was sind praxisindividuelle Besonderheiten und wie verfasse ich eine Stellungnahme?

In diesem Seminar erhalten Sie alle relevanten Informationen rund um das Thema Wirtschaftlichkeitsprüfung und eine optimale Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 13. Nov. 2019 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

TAKTIL – ein Takt zu viel

Zielgruppe: Labortechniker

Vorstellung des Workflow Konzeptes zur Herstellung von Konus-Teleskopen, Grundlagen der Vorbereitungen und Anforderungen

  • Systemvorraussetzungen
  • CAD – Perfekte Digitalisierung eines Primärteils
  • CAD/CAM Material – und Fräser
  • Pilotfräsung der Sekundärteile
  • CAM – Einstellen der Friktion durch clevere Strategieauswahl
  • Taktil vs. Laborscanner
  • Praktische Beispiele
  • Offene Frage- und Diskussionsrunde

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
PKC Dental-Labor GmbH
Scheideweg 65 • 26121 Oldenburg

Dienstag, 23. Okt. 2019 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 99,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Johannes Nebe (Kulzer)

Medical Device Regulation (MDR) 

Zielgruppe: Labor-Geschäftsführer & QS-Beauftragte

Was Ihnen die Medical Device Regulation (MDR) ab 2020 bringt.

Die Medical Device Regulation wurde bereits im April 2017 verabschiedet und muss bis spätestens Mai 2020 vollumfänglich von Praxen und Labors umgesetzt werden.

Erfahren Sie im Rahmen unserer Infoveranstaltung, warum Sie von der europäischen Medizinprodukteverordnung profitieren und welche Vorteile Sie für Ihren internen und externen Betriebsablauf generieren können.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 18. Sept. 2019 | 14:00 – 17:30 Uhr

Kosten: kostenfrei
inkl. Seminarunterlagen

Referent: DATEXT

Abrechnung Parodontologie

Zielgruppe: ZMF / Behandler (4 Fortbildungspunkte)

In diesem Seminar werden Richtlinien und Vorgaben im Bereich der parodontologischen Behandlung und Abrechnung erlernt; und zwar im Bema und in der GOZ.

  • Welche Richtlinien sind zu beachten?
  • Wie rechne ich vollständig ab?
  • Was ist mit dem Deep-Scaling im Zuge der PZR und wie ist es abzurechnen.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 | 26123 Oldenburg

Mittwoch, 18. Sept. 2019 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

United Colors of Kulzer Dima

Zielgruppe: Labortechniker

Kursinhalte

Zu Beginn werden in einem ausführlichen Vortrag die unterschiedlichen Verblendkonzepte mit dima Zirkongerüsten erläutern!
Kernpunkt des eintägigen Kurses ist die Herstellung mehrerer Molaren mit meinem Cutback System und die Minimal Verblendung mit Hera Zirkonia 750 mit universal Stains!
Mit minimalstem Materialeinsatz die maximale Ästhetik erzielen!
Alle benötigten dima Zirkon Gerüste (inkl. Modellen) werden gestellt.
Mitzubringen sind Ihre üblichen Werkzeuge, Pinsel, Anmischplatte und rotierende Instrumente.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
Zahntechnik Peter Töllner GmbH
Steinkamp 3 · 26125 Oldenburg

Freitag, 28. Juni 2019 | 9:30 – 17:00 Uhr

Kosten: 140,- Euro / Labor
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Michael Schreyer (Kulzer)

Digitales Modell-Management

Zielgruppe: Labortechniker

Model Management ist das Fundament für passenden Zahnersatz. Es berücksichtigt patientenindividuelle Freiräume, die wiederum die Basis für reduziertes Einschleifen am Patienten sind. Umfassendes Know-how sowie die richtigen Systeme sorgen für eine „patientenanaloge“ Modellsituation in Ihrem Labor.
Gesichtsbogenregistrierung & volljustierbare Artikulatoren im perfekten Zusammenspiel zwischen Labor & Zahnarzt.

Kursinhalt

  • Welche Bedeutung spielen Bewegungssimulatoren im Verbund mit Präzisionsmodellen für das Finden einer sicheren Funktion?
  • Was leisten Gesichtsbogen und Clinometer im funktionellen Zusammenspiel?
  • Wie wirkt eine Modellanalyse hinsichtlich Höhenbestimmung von Kronen-und Brückenarbeiten und die sichere Übertragung in den Artikulator mit und ohne Okklusionsprotokoll?
  • Wie werden vorhandene Freiräume und Abrasionsflächen in die Patientenarbeit umgesetzt?
  • Beispielhafte Darstellung verschiedener Arbeiten: Seitenzahnbrücke und Frontzahnrestauration unter Beibehaltung der Schutzfunktion, Totalprothetik mit und ohne Gesichtsbogen, Modellguss in Funktion, Schienen
  • NEU: Sämtliche Möglichkeiten des Model Managements werden mit Hilfe des virtuellen Artikulators in die digitale Welt übertragen

Kursziel

  • Verbesserung der Kommunikation in funktioneller Hinsicht zwischen Zahnarzt und Labor
  • Reproduzierbare Ergebnisse mit deutlicher Reduktion des Einschleifens von Kronen-und Brückenarbeiten im Patientenmund

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
Dentallabor Andreas
Wölkauer Weg 1 · 04129 Leipzig

Freitag, 14. Juni 2019 | 10:30 – 14:30 Uhr

Kosten: xxx,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Jörg Mannherz (Amann-Girrbach)

Digitales Modell-Management

Zielgruppe: Labortechniker

Model Management ist das Fundament für passenden Zahnersatz. Es berücksichtigt patientenindividuelle Freiräume, die wiederum die Basis für reduziertes Einschleifen am Patienten sind. Umfassendes Know-how sowie die richtigen Systeme sorgen für eine „patientenanaloge“ Modellsituation in Ihrem Labor.
Gesichtsbogenregistrierung & volljustierbare Artikulatoren im perfekten Zusammenspiel zwischen Labor & Zahnarzt.

Kursinhalt

  • Welche Bedeutung spielen Bewegungssimulatoren im Verbund mit Präzisionsmodellen für das Finden einer sicheren Funktion?
  • Was leisten Gesichtsbogen und Clinometer im funktionellen Zusammenspiel?
  • Wie wirkt eine Modellanalyse hinsichtlich Höhenbestimmung von Kronen-und Brückenarbeiten und die sichere Übertragung in den Artikulator mit und ohne Okklusionsprotokoll?
  • Wie werden vorhandene Freiräume und Abrasionsflächen in die Patientenarbeit umgesetzt?
  • Beispielhafte Darstellung verschiedener Arbeiten: Seitenzahnbrücke und Frontzahnrestauration unter Beibehaltung der Schutzfunktion, Totalprothetik mit und ohne Gesichtsbogen, Modellguss in Funktion, Schienen
  • NEU: Sämtliche Möglichkeiten des Model Managements werden mit Hilfe des virtuellen Artikulators in die digitale Welt übertragen

Kursziel

  • Verbesserung der Kommunikation in funktioneller Hinsicht zwischen Zahnarzt und Labor
  • Reproduzierbare Ergebnisse mit deutlicher Reduktion des Einschleifens von Kronen-und Brückenarbeiten im Patientenmund

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Straße 210 · 26123 Oldenburg

Freitag, 17. Mai 2019 | 14:30 – 17:00 Uhr

Kosten: xxx,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Jörg Mannherz (Amann-Girrbach)

Digitale Abformung

Zielgruppe: Behandler (4 Fortbildungspunkte)

Erleben Sie hautnah die Möglichkeiten der digitalen Abformung. In seinem Vortrag zeigt Zahnarzt Dr. Lichtblau die Wege, Chancen und Grenzen der digitalen Technik.

Theoretischer Teil:
Systemvorstellung & Funktionsweise
Praxiserfahrungen / ZA Dr. Christoph Lichtblau
Intraoralscanner / puderfrei
– cara TRIOS 3
– cara i 500

Integration in den Behandlungsablauf
Vorteile für Praxis, Patient & Labor

Praktische Teil:
Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit die Intraoralscanner praktisch anzuwenden.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
Müller Dentaltechnik
Cramerstraße 191 · 27749 Delmenhorst

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 16:00 – 19:30 Uhr

Kosten: xxx,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Dr. Chr. Lichtblau (Zahnarzt)

Referent: ZTM Tilo Eichenauer (Kulzer)

Geschäftsführer-Jahrestagung

Zielgruppe: Laborgeschäftsführer

Wir laden Sie herzlich ein, innovative Konfektionszähne hautnah zu erleben. Die hohe Qualität unserer Pala-Prothesenzähne beruht auf einem modernen Herstellungsverfahren sowie auf dem Einsatz besonders hochwertiger Materialien. Überzeugen Sie sich selbst von unserer spannenden Zahnproduktion und verbringen Sie zwei Tage mit uns in Wasserburg.

Das erwartet Sie:
Im Rahmen einer Werksführung erhalten Sie die Gelegenheit, die Entstehung unserer Prothesenzähne Schritt für Schritt mitzuerleben. Anschließend erwarten Sie hochinteressante Vorträge mit bekannten Referenten zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Natürlich soll auch der persönliche Austausch nicht zu kurz kommen:

Daher bieten wir Ihnen ein unterhaltsames Rahmenprogramm um den Bodensee herum.
Ihr Ehe- oder Lebenspartner möchte auch gern an den schönen Bodensee?
Kein Problem, nehmen Sie ihn einfach mit.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
Kluzer GmbH · Wasserburg

Donnertag bis Samtag | 09. – 11. Mai 2019

Kosten: xxx,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

Kommunikation mit Versicherungen und Umgang mit Erstattungsverweigerungen

Zielgruppe: ZMF / Behandler (3 Fortbildungspunkte)

Immer häufiger sehen sich Zahnarztpraxen mit Erstattungskürzungen von Versicherungen und Beihilfen konfrontiert.

Ziel: Erkennen von Tarifbedingungen, Wissen um die Rechtmäßigkeit der Kürzungen, richtig nachbegründen, um eine Nacherstattung zu erwirken. In diesem Seminar lernen Sie,

  • rechtmäßige und unrechtmäßige Kürzungen zu identifizieren
  • Tarifbedingungen zu verstehen
  • Nachbegründungen selbstständig zu verfassen und eine Nacherstattung für Ihre Patienten bei den Kostenträgern zu erwirken.

Nutzen: Sie lernen zu erkennen, ob Erstattungskürzungen gerechtfertigt sind und wie Sie damit umgehen. Sie entlasten Ihre Vorgesetzten und schaffen eine größere Patientenzufriedenheit.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 3. April 2019 | 14:00 – 18:00 Uhr

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

Geschäftsführer-IDS-Treffen

Zielgruppe: Laborgeschäftsführer

Zu jeder IDS (Internationale Dental Show) treffen sich die Geschäftsführer der VISIONDental-Partnerlabor auf der Messe, um sich gemeinsam über die Neuigkeiten in der Zahntechnik auszutauschen.

An den Abenden sind gemeinsame Restaurantbesuche geplant.

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
IDS · Köln

Dienstag bis Samtag | 12. – 16. März 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

Geschäftsführer-Treffen OST

Zielgruppe: Laborgeschäftsführer (OST)

Themen

  1. VI-Portal
    interaktives Serviceportal
  2. Auswertung Preisspiegel
  3. IDS-Ausblick
  4. QS- 2019
    – Ausblick auf EU-MDR 2020
  5. Fortbildungen
    – Camlog: Implantat-guide / digital
    – Kulzer: Keramikkurs
    – Amann-Girrbach: digitales Modellmanagement
  6. Sonstiges

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
Dentallabor Andreas
Wölkauer Weg 1 · 04129 Leipzig

Mittwoch, 6. März 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

QS-Info-Meeting

Zielgruppe: QS-Beauftragte der Labore

Themen:

  • Vorstellung des neuen Datenportals: „VI-Portal“

Wie ist die Struktur? – Was hat sich geändert?- Wie ist der Umgang damit?!

  • MDR Verordnung ab 2020
  • Warum QS, anstatt QM?!
  • Vorstellung des QS-Siegels
  • Terminabstimmung

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 27. Februar 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

Meister-Talk

Zielgruppe: Meister & Betriebsleiter der Labore

Themen:

  • Vorstellung des neuen Datenportals: „VI-Portal“

Wie ist die Struktur? – Was hat sich geändert?- Wie ist der Umgang damit?!

  • MDR Verordnung ab 2020
  • Warum QS, anstatt QM?!
  • Vorstellung des QS-Siegels
  • Terminabstimmung

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 27. Februar 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

GOZ Begründungs-Management

Zielgruppe: ZMF / Behandler (3 Fortbildungspunkte)

In diesem Seminar wird gemeinsam erarbeitet, welche Informationen aus der Anamnese, aus der Dokumentation, Röntgenaufnahmen oder aus dem Befund als Begründung zum Überschreiten des 2,3 fachen Satzes herangezogen werden können und wie eine Begründung richtig formuliert wird, damit sie anstandslos bei der Prüfung durch Beihilfen, Private Versicherungen und Zahnzusatzversicherungen akzeptiert wird. Am Ende des Seminars hat jeder Teilnehmer die Basis für einen Begründungskatalog, der mit den neu erworbenen Fähigkeiten selbstständig erweitert werden kann.

Max. Teilnehmer: 12

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 13. Februar 2019

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

Reparatur-Abrechnung

Zielgruppe: ZMF / Behandler (3 Fortbildungspunkte)

Kursinhalte

  • Grundlagen zur Bestimmung des richtigen Festzuschusses
  • Regelversorgung oder gleichartige Versorgung? Was denn nun???
  • Wie erkenne ich eine Wiederherstellungsmaßnahme im Metallbereich?
  • Welche Wiederherstellungen unterliegen der Privatabrechnung?
  • Fallbeispiele nach den Befundklassen 6/7

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 23. Januar 2019

Kosten: 135,- Euro
zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ivonne Droste (Spirit Dental Concept)

Meister-Jahresauftakt-Sitzung

Zielgruppe: Meister & Führungskräfte der Labore

Themen:

  • Vorstellung des neuen Datenportals: „VI-Portal“

Wie ist die Struktur? – Was hat sich geändert?- Wie ist der Umgang damit?!

  • MDR Verordnung ab 2020
  • Warum QS, anstatt QM?!
  • Vorstellung des QS-Siegels
  • Terminabstimmung

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 27. Februar 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)

Geschäftsführer-Jahresauftakt-Sitzung

Zielgruppe: Laborinhaber

Themen:

  • Vorstellung des neuen Datenportals: „VI-Portal“

Wie ist die Struktur? – Was hat sich geändert?- Wie ist der Umgang damit?!

  • MDR Verordnung ab 2020
  • Warum QS, anstatt QM?!
  • Vorstellung des QS-Siegels
  • Terminabstimmung

Veranstalter: VISIONDental GmbH

Veranstaltungsort:
VISIONDental GmbH
Nadorster Str. 210 · 26123 Oldenburg

Mittwoch, 9. Januar 2019

Referent: Uwe M. Müller (VISIONDental)